Luterbach SO – Unbekannte werfen Steine auf die Autobahn A5 und beschädigen mehrere Fahrzeuge – Zeugenaufruf
Am Freitagmorgen haben Unbekannte von einer Brücke aus, die über die Autobahn A5 bei Luterbach führt, Fahrzeuge mit Steinen beworfen.
Es kam zu Sachschaden an mindestens drei Fahrzeugen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Am Freitag, 5. Juli 2024, zwischen 5.10 bis 5.40 Uhr, gingen bei der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn rund ein halbes Dutzend Meldungen ein, wonach mindestens zwei dunkel gekleidete Personen von einer Brücke bei Luterbach, Steine und andere Gegenstände auf die Fahrbahn der Autobahn A5 werfen. Mindestens drei Fahrzeuge wurden dabei getroffen und beschädigt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt.

Zeugenaufruf:
Die Polizei hat umgehend Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die zur Identität der unbekannten Personen auf der Brücke Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn (Telefon 032 627 81 17) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn

Werbung

NEWSPHANT – Perren Oensigen
NEWSPHANT – Reinhart Egerkingen
NEWSPHANT – Bolliger Oensingen
NEWSPHANT – FT Fenstertechnik
NEWSPHANT – Elisabeth Enggist – Uhren und Schmuck
NEWSPHANT – Excellent Oensingen

Werbung
Kino Onik – Oensingen